Schau in die Köpfe dei­ner Kun­den oder Nut­zer. So wirst du ihre Bedürf­nisse erken­nen und Mecha­nis­men durch­schauen. Mit 7DAYS INSIGHTS gewinnst du wert­volle Customer Insights. Diese Erkennt­nisse bil­den die Grund­lage für künf­tige Geschäfts­mo­delle und Pro­jekte.

7Days-Insights-Startseite-3

Mit 7DAYS INSIGHTS tau­chen wir gemein­sam eine Woche lang in die Gedan­ken­welt dei­ner Kun­den ein. So erken­nen wir, was ihnen wirk­lich wich­tig ist und was sie bewegt. Wir erfah­ren viel über ihre stil­len Bedürf­nisse und kön­nen dar­auf ein­ge­hen. Wäh­rend den 7DAYS INSIGHTS fül­len die Teil­neh­men­den ein digi­ta­les Tage­buch aus. Das tun sie bequem mit einer web­ba­sier­ten App namens Pliik™. Diese App ermög­licht einen direk­ten und hoch­wer­ti­gen Aus­tausch zwi­schen den Teil­neh­men­den und unse­rem Kern­team.

Das bekommst du

Klar struk­tu­rier­ter Pro­zess 
Wir opti­mie­ren unsere Abläufe lau­fend und kön­nen dir des­halb eine hohe Pro­zess­si­cher­heit bie­ten. Das ist uns sehr wich­tig.

Das Vier-Augen-Prin­zip
Wir wol­len dein Thema umfas­send behan­deln, damit du die beste Lösung für deine Problem­stellung erhältst. Des­halb wird der gesamte Pro­zess immer von zwei erfah­re­nen Innoveto-Exper­ten beglei­tet.

Teil­neh­mende nach Mass  
Über unsere Social Media-Kanäle suchen wir die pas­sen­den Teil­neh­men­den oder hel­fen dir beim Rekru­tie­ren die­ser Gruppe. Natür­lich kannst du auch deine eige­nen Kon­takte ein­brin­gen.

Der Insights Report 
Am Ende der 7DAYS INSIGHTS bün­deln wir alle wich­ti­gen Erkennt­nisse und unsere Emp­feh­lun­gen für die nächs­ten Schritte im Key Insights Report.

Ablauf

1. Onboar­ding
Der erste Tag steht ganz im Zei­chen des Kick­off-Work­shops. In unse­rer Innoveto Kit­chen in Zürich bespre­chen wir deine Aus­gangs­lage. Danach kön­nen wir dein per­sön­li­ches Ziel die­ser 7DAYS INSIGHTS defi­nie­ren. Aus Hypo­the­sen lei­ten wir wich­tige Unter­su­chungs­fra­gen ab. Sie bil­den die Basis für das digi­tale Tage­buch.

2. Tage­buch auf­set­zen
Enorm wich­tig für die­ses For­mat ist ein digi­ta­les Tage­buch, das jede und jeder in der Teil­neh­mer­gruppe täg­lich aus­füllt. Das geschieht digi­tal in der Pliik-App. Hier kann sich unser Kern­team auch jeder­zeit mit den Teil­neh­men­den aus­tau­schen, Fra­gen beant­wor­ten oder auf Reak­tio­nen ein­ge­hen. Uns ist es sehr wich­tig, dass sich die User wäh­rend der Insights-Woche jeder­zeit gut auf­ge­ho­ben füh­len.

3. Recruit­ment
Wir wäh­len 12–15 Teil­neh­mende für die 7DAYS INSIGHTS-Stu­die aus. Das Insights-Team rekru­tiert und beglei­tet diese Par­ti­ci­pants ent­we­der auto­nom oder in Zusam­men­ar­beit mit dir und dei­nem Team.

4. Durch­füh­rung
Die Teil­neh­men­den wer­den via Pliik aktiv und mit­tels Push- Nach­rich­ten beglei­tet. Auch per­sön­li­che Inter­ak­tio­nen zwi­schen unse­rem Kern­team und den Teil­neh­men­den fin­den lau­fend statt. . Bei Bedarf füh­ren wir wäh­rend oder nach die­ser Woche Ver­tie­fungs-Inter­views. Bei die­sen Gesprä­chen wer­den Gedan­ken­gänge reflek­tiert und noch bes­ser ein­ge­ord­net.

5. Aus­wer­tung
Gemein­sam mit dei­nem Team ana­ly­sie­ren wir die Tage­bü­cher die­ser Woche. Bei die­sem ein­tä­gi­gen Work­shop wer­den Insights ver­dich­tet, Daten kom­men­tiert und Clus­ter gebil­det. Ziel ist es, inter­es­sante Aus­sa­gen her­vor­zu­he­ben und Mus­ter zu iden­ti­fi­zie­ren. Die Mit­ar­beit dei­nes Teams ist bei die­sen Schrit­ten enorm wich­tig.

6. Repor­ting
Alle wich­ti­gen Erkennt­nisse fas­sen wir für dich in einem Key Insights Report zusam­men. Er bil­det die Basis für deine wei­tere Arbeit. Damit du nie ver­gisst, was deine Kun­den bewegt und was sie von dir, dei­nen Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen erwar­ten.

Wor­auf war­ten wir noch?

Es gibt viele Gründe, um mit uns zu spre­chen. Viel­leicht möch­test du dich mit jeman­dem über dein neues Pro­jekt unter­hal­ten? Oder du hast Fra­gen zu Inno­va­ti­ons­the­men und unse­ren For­ma­ten? Wir haben ein offe­nes Ohr und freuen uns auf dich. Hier kannst du online einen Ter­min ver­ein­ba­ren.